Ort: Stolzenhain (Weißenborn, jetzt zu Droyßig gehörend)

© OpenStreetMap contributors, CC BY-SA

Erwähnt in

Weitere Quellen