ŽStatus: 200 OK Content-Type: text/html Berliner Intellektuelle: Person: Johann Friedrich Wilhelm Koch

√úber Johann Friedrich Wilhelm Koch

Biographische Angaben

Name

  • Johann Friedrich Wilhelm Koch

geboren

gestorben

Beziehungen zu anderen Personen
Mitglied in Gruppen

In dieser Edition

Urheber- und Empfängerschaften
Werke im Werkindex
Erwähnt in
  • Plan zur Einrichtung des philologischen Seminars der Universit√§t zu Berlin (Abschrift) (S. 16)
  • Jahresbericht von August Boeckh an das Preu√üische Innenministerium, Sektion f√ľr Kultus und √∂ffentlichen Unterricht (Berlin, 21. August 1812) (S. 3)
Erwähnt als Gruppenmitglied

Weitere Quellen

HTTP/1.1 200 Here you go Server: Gatling/0.14 EArgument "" isn't numeric in subtraction (-) at ./fcgi.pl line 1907. ŽStatus: 200 OK Content-Type: text/html Berliner Intellektuelle: Person: Johann Friedrich Wilhelm Koch

√úber Johann Friedrich Wilhelm Koch

Biographische Angaben

Name

  • Johann Friedrich Wilhelm Koch

geboren

gestorben

Beziehungen zu anderen Personen
Mitglied in Gruppen

In dieser Edition

Urheber- und Empfängerschaften
Werke im Werkindex
Erwähnt in
  • Plan zur Einrichtung des philologischen Seminars der Universit√§t zu Berlin (Abschrift) (S. 16)
  • Jahresbericht von August Boeckh an das Preu√üische Innenministerium, Sektion f√ľr Kultus und √∂ffentlichen Unterricht (Berlin, 21. August 1812) (S. 3)
Erwähnt als Gruppenmitglied

Weitere Quellen

oandeLaFoye+de">Brief von Adelbert von Chamisso HTTP/1.1 200 Here you go Server: Gatling/0.14 Status: 200 OK Content-Type: text/html Berliner Intellektuelle: Person: Johann Friedrich Wilhelm Koch

√úber Johann Friedrich Wilhelm Koch

Biographische Angaben

Name

  • Johann Friedrich Wilhelm Koch

geboren

gestorben

Beziehungen zu anderen Personen
Mitglied in Gruppen

In dieser Edition

Urheber- und Empfängerschaften
Werke im Werkindex
Erwähnt in
  • Plan zur Einrichtung des philologischen Seminars der Universit√§t zu Berlin (Abschrift) (S. 16)
  • Jahresbericht von August Boeckh an das Preu√üische Innenministerium, Sektion f√ľr Kultus und √∂ffentlichen Unterricht (Berlin, 21. August 1812) (S. 3)
Erwähnt als Gruppenmitglied

Weitere Quellen

HTTP/1.1 200 Here you go Server: Gatling/0.14